Sie sind hier:  MET OPERA Live 

Die Metropolitan OPERA Live im Kino

Seit vielen Jahren begeistert das weltberühmte Opernhaus durch herausragende Aufführungen.
Sehen sie in einem stetig wechselnden Jahresprogramm ausgewählte Stücke auf der Großleinwand -live aus New York.

Bis Mitte 2017 sind folgende Aufführungen im Kino Museum (Studio) terminiert:

08.10.2016
Tristan und Isolde -von Richard Wagner

22.10.2016
Don Giovanni -von Wolfgang Amadeus Mozart

10.12.2016
L'Amour de Loin -von Kaija Saariaho

07.01.2017
Nabucco -von Giuseppe Verdi

21.01.2017
Roméo et Juliette -von Charles Gounod

25.02.2017
Rusalka -von Antonín Dvořák

11.03.2017
La Traviata -von Giuseppe Verdi

25.03.2017
Idomeneo -von Wolfgang Amadeus Mozart

22.04.2017
Eugen Onegin -von Peter Tschaikowsky

13.05.2017
Der Rosenkavalier -von Richard Strauss

Nach der Dramatik in Salome und Elektra sehnte sich Strauss nach einem heiteren Stoff und so huldigt er mit einer Musikkomödie nach Art der "Opera buffa" seinem größten Vorbild: Mozart. Schon die Handlung der Verwechslungskomödie über einen Adligen, der einem Dienstmädchen nachstellt, erinnert an Le Nozze di Figaro. Natürlich bleibt Strauss in seiner Tonsprache ein Kind seiner Zeit, insbesondere durch seine üppige, sinnliche Instrumentation.
(13.05.2017, Original mit deutschen Untertiteln, Kino Museum)

 

Die teils mehrstündigen Vorstellungen beginnen in der Regel am frühen Abend und beinhalten ein bis zwei Pausen.

Detailierte Informationen entnehmen Sie bitte unserem

Met Opera-Programm als PDF

und unter metimkino.de.

 

Änderungen vorbehalten.