Sie sind hier:  Programme PDF  >  18.10. bis 24.10. 

18.10. bis 24.10.

Filmspiegel als PDF

 

Diese Woche neu im Programm:

Voranzeige 

Französische Filmtage - Eröffnungsfilm am 31.10. um 19:30 Uhr
En Liberté
Eine junge Witwe und Polizistin kommt hinter das Geheimnis ihres Mannes... Eröffung in Kino Museum 1 10,- € Eintritt. Die Live- Übertragung in Kino 2 und Kino Studio jeweils 8,- € Eintritt.
(FSK ab ?, 107 Min., 2D, Kino Museum)

 

20.10.2018
19:00 – ca. 22:30 Uhr (2 Pausen)
Samson et Dalila
- von Camille Saint-Saëns

„Mon coeur s’ouvre à ta voix" – „Mein Herz öffnet sich Deiner Stimme", ist wohl eine der schönsten Mezzo-Arien, die je komponiert wurde und die darüber hinweg täuscht, was für eine teuflische Frau die biblische Figur Dalila war. Heimtückisch entriss sie Samson sein Geheimnis und brachte ihn damit zu Fall. SAMSON ET DALILA ist die einzige der 13 Opern von Saint-Saëns, die sich auf der Bühne durchsetzen konnte. Ihr Auftritt, Elīna Garanča! Eintritt 31 €.

 

Werk ohne Autor
Drama des Oscar-prämierten "Das Leben der Anderen"-Regisseurs um einen jungen ostdeutschen Künstler, der sich seiner traumatischen Vergangenheit stellt. Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck und Hauptdartseller Sabastion Koch werden am 18.10. um 19:00 Uhr anwesend sein.
(FSK ab 12,  189 Min. Kino Museum)

 

KinderKino

Peter Hase
Animationsfilm nach dem Kinderbuch „Die Geschichte von Peter Hase“ von Beatrix Potter um einen mutigen Hasen und den Kampf um den Gemüsegarten von Mr. McGregor. Eintritt 4 €.
(FSK ab 0, 95 Min., Kino Museum)

 

Der Vorname
Komödie von Sönke Wortmann nach dem gleichnamigen französischen Film aus dem Jahr 2012 um ein Essen unter Freunden, das unerwartet völlig entgleitet.
(FSK 6, ca. 91 Min., Kino Museum)

 

Dogman
„Gomorrah“-Regisseur Matteo Garrone erzählt die parabelhafte Geschichte eines einfachen Hundesalon-Besitzers, der Rache an einem brutalen Verbrecher nimmt.
(FSK ab 16, 99 Min., 2D, Kino Museum) 

 

Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest
Französische Tragikomödie über ein harmloses Gartenfest unter Fernsehstars, das sich zum lebensfrohen, zynischen, bunten und satirischen Fiasko entwickelt.
(FSK ab 6, 99 Min., 2D, Kino Museum) 

 

Johnny English 3 - Man lebt nur dreimal
Fortsetzung der Agenten-Komödie mit "Mr. Bean"-Darsteller Rowan Atkinson als britischer Spion, der im Namen seiner Majestät kein Fettnäpfchen unberührt lässt.
(FSK ab 6, 89 Min., 2D, Blaue Brücke) 

Im Rahmen unserer Sonderveranstaltungen & Filmreihen

 

Georgien zu Gast in Tübingen

Handschattentheater Budrugana-Gagra
Das Handschattentheater Budrugana formierte sich 1982 in Tiflis, 2002 stießen zu diesem Ensamble Flüchtlinge aus Abchasien hinzu, seitdem nennt es sich Budrugana-Gagra. Das Ensamble ist inzwischen weltweit unterwegs. Bei ihren einzigartigen Auftritten gestalten die Mitglieder Schatten ausschliesslich mit ihren Händen und beweisen darin eine hohe künstlerische Meisterschaft. Die aus Musik und Handschattenbewegungnen bestehenden Darbietungen "sprechen" für sich selbst und benötigen keine Übersetzung. Eintritt: 15,- €, Kinder bis 11 Jahre: 7,50 €. 21.10. 18:00 Uhr.
(ca. 90 bis 120 Min., 2D, Kino Museum) 

 

Originalfassung

A Star Is Born OmdU)
Romantisches Musiker-Drama mit Lady Gaga als Nachwuchsstar, der mithilfe ihres Mentors, Bradley Cooper als gescheiterter Popstar, den Durchbruch schafft.
(FSK ab 12, 135 Min., 2D, Kino Blaue Brücke)

Venom
When Eddie Brock (Tom Hardy) acquires the powers of a symbiote, he will have to release his alter-ego "Venom" to save his life.
(FSK ab 12, 112 Min., 2D, Kino Blaue Brücke)

Studio Auslese - Film & Psychoanalyse
All Is Lost
Sensationell packendes Ein-Personen-Drama mit Robert Redford als Skipper allein auf hoher See, der auf seinem lecken Schiff ums Überleben kämpft.
(FSK ab 6, 106 Min., 2D, diesmal im Kino Blaue Brücke)

 

Studio Auslese - Der besondere Film
Ex Libris: New York Public Library
Dokumentation über die New Yorker Bibliothek, die nicht nur Bücher verleiht, sondern sich zur kulturellen Institution in der pulsierenden Stadt entwickelt hat.
(FSK ab 0, 198 Min., 2D, Kino Museum)

 

Sneak Preview

Einmal in der Woche zeigen wir einen Film vor seinem deutschen Bundesstart. Lassen Sie sich überraschen! Zu jeder Vorstellung werden Kino-Freikarten vergeben.
(samstags 23:00 Uhr, uhrzeitbedingt ab 18, Kino Blaue Brücke)

 

Schule im Kino
Das neue monatliche Angebot der Tübinger Kinos Blaue Brlücke und Museum. Ab Mai 2018 laden wir jeden Monat eine andere Klasse oder Kindergarten-Gruppe zu eine Gratis-Vorstellung in unsere Kinos ein. Teilt uns bitte mit, was Euch an Kino gefällt und bewerbt Euch mit einem Wunschfilm Eurer Wahl. Bei der Bewerbung sind Eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wir lassen uns überrschen!. Bewerbungen bitte an info(at)tuebinger-kinos.de

 


Viel Vergnügen mit unserem Kinoprogramm!

 

 

Änderungen vorbehalten.