Sie sind hier:  Programme PDF  >  Kinderkino 

Kinderkino

Jeden Woche zeigen wir Ihnen nachmittags einen kinder- und familientauglichen Film aus dem aktuellen oder vergangenen Kinojahr, hin und wieder auch einen Klassiker der Filmgeschichte. 

Anfangszeiten und Aufführungsort bitte dem aktuellen Wochenfilmspiegel entnehmen.

Eintritt (Kinder und Erwachsene je): 4€
 

03.05.-09.10.
Benjamin Blümchen
In seinem ersten Realfilm erlebt Benjamin Blümchen ein großes Abenteuer, bei dem er zusammen mit seinem Freund Otto den Neustädter Zoo rettet — Törööö!!!

Als die Sommerferien ins Haus stehen, sind Benjamin Blümchen und Otto voller Vorfreude. Endlich können sie die ganze Zeit gemeinsam im Neustädter Zoo verbringen. Doch der Zoodirektor Herr Tierlieb hat schlechte Neuigkeiten: Dem Zoo fehlt Geld, um dringende Reparaturen zu erledigen. Zusammen mit Tierpfleger Karl organisieren Otto und Benjamin Blümchen eine Tombola. Doch der Bürgermeister von Neustadt hat ganz andere Pläne mit dem Zoo.
(2019, FSK ab 0, 91 Min.)


10.10.-16.10.
Die Drei !!!
In ihrer ersten Kinoverfilmung müssen die drei Ausrufezeichen, die jungen Detektivinnen Franzi, Kim und Marie, ihren ersten Fall im Schul-Theater lösen.

Unterschiedlicher könnten die drei Freundinnen Franzi, Kim und Marie nicht sein: Während Kim davon träumt, eines Tages Detektiv-Romane zu schreiben, ist Franzi eine echte Sportskanone, die auf dem elterlichen Bauernhof umgeben von vielen Tieren aufgewachsen ist. Marie wiederum interessiert sich vor allem für Mode und Schauspiel. Trotz ihrer Unterschiede halten Die Drei Ausrufezeichen jedoch immer zusammen — und das ist auch bitter nötig.
(2019 FSK ab 0, 99 Min.)


17.10.-23.10.
Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
Im Coming-of-Age-Drama, das lose auf den „Immenhof“-Filmen aus den 1950er-Jahren basiert, müssen drei Teenagerin um das Erbe des berühmten Reiterhofs bangen.

Nach dem Tod ihres Vaters müssen die drei Schwestern Charly, Lou und Emmie den berühmten Immenhof ganz allein bewirtschaften. Vor allem die 16-jährige Lou leidet unter dem Verlust. Ebenso wie ihr Vater, der Pferdetrainer war, fühlt sich Lou besonders mit Pferden verbunden. Lou könnte es niemals verkraften, den Immenhof zu verlieren, während die 23-jährige Charly ganz andere Probleme hat und die jüngste Emmie ihr kaum helfen kann.
(2019, FSK ab 0, 106 Min.)


24.10.-30.10.
A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
Fortsetzung des Erfolgsfranchise von Pixar um die Spielzeughelden Buzz Lightyear und Woody, bei dem Initiator John Lasseter wieder die Regie übernimmt.

Nach dem Abschied von ihrem Besitzer Andy haben die Spielzeuge Cowboy Woody und Astronaut Buzz Lightyear bei dem Mädchen Bonnie ein neues Zuhause gefunden. Woody und Buzz lieben es, Bonnie ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Endlich sind sie angekommen und Woody ist mit seinem neuen Leben vollauf zufrieden. Doch dann bringt Bonnie ein neues Spielzeug ins Kinderzimmer.
(2019, FSK ab 0, 100 Min.)


31.10.-06.11.
TKKG - Jede Legende hat ihren Anfang
Das TKKG-Prequel erzählt, wie sich die Detektive Tim, Klößchen, Karl und Gaby kennenlernen und ihren ersten Fall lösen — ein Abenteuer für die ganze Familie!

Die cleveren Jungdetektive Tim, Klößchen, Karl und Gaby — kurz TKKG — sind aus deutschen Kinderzimmern nicht wegzudenken. Die Jugendbuch- und Hörspielreihe von Rolf Kalmuczak ist längst auch bei Erwachsenen Kult. Doch wie haben sich die vier Freunde eigentlich kennengelernt?
(2019, FSK ab 6, 96 Min.)


07.11.-13.11.
Kleiner Aladin und der Zauberteppich
Animationsfilm über Aladin, der einen fliegenden Teppich geschenkt bekommt und mit dessen Hilfe ein Mädchen aus den Händen des bösen Sultans retten muss.

Aladin lebt in einem kleinen Wüstendorf und soll – genau wie sein Vater – Schneider werden. Doch ihm schwebt etwas ganz anderes vor, er will die große weite Welt sehen und Abenteuer erleben. Da kommt es gerade recht, dass er von seinem Nachbarn einen magischen Teppich geschenkt bekommt. Verbunden ist damit auch eine spannende Mission: Aladin soll die Enkelin seines Nachbarn aus den Händen des bösen Sultan befreien und nach Hause bringen.
(2019, FSK ab 0, 81 Min.)

 

14.11.-20.11.
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
In der ersten Pokémon-Realverfilmung basierend auf dem gleichnamigen Videospiel löst Pikachu als Meisterdetektiv einen kniffligen Fall — "Heurepika! Ich hab's".

Das friedliche Zusammenleben zwischen Pokémon und Menschen ist in Gefahr! In der Verfilmung des Hit-Videospiels "Meisterdetektiv Pikachu" verwandelt sich Pikachu nicht nur zum besten Detektiv aller Zeiten, sondern auch zum niedlichsten.
(2019, FSK ab 6, 105 Min.)

 

 

 

 

 

 

 

 

21.11.-27.11.
Angry Birds 2
Die Angry Birds Red, Chuck und Bomb sind zurück – in ihrem zweiten Leinwandabenteuer bekommen es die schrägen Vögel mit einer neuen Bedrohung zu tun.
Nachdem die Videospiel-Verfilmung "Angry Birds" 2016 zum Überraschungshit an den Kinokassen avancierte, kehren die wütenden Vögel und fiesen Schweine zurück. Für Red, Chuck und Bomb beginnt ein neues Abenteuer, für das sie einen unliebsamen Waffenstillstand in Kauf nehmen müssen. Doch die neue Bedrohung kann nur mit gemeinsamen Kräften abgewehrt werden.
(2019, FSK ab 0, 97 Min.)

 

 

28.11.-4.12.
Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!
Verfilmung der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Alice Pantermüller und Daniela Kohl über den chaotischen Alltag der liebenswerten elfjährigen Lotta Petermann..

Die aufgeweckte elfjährige Lotta Petermann hat es manchmal ganz schön schwer: Nicht nur ihre beiden Blödbrüder (Lenny und Marlow Kullmann) machen ihr den Alltag schwer, auch ihr Vater Rainer ist meistens mies gelaunt. Mutter Sabine ist derweil, seitdem sie im Meditationsstudio des Gurus Heiner Krishna arbeitet, auf einem Ayurveda-Trip. Ein ziemliches Durcheinander. Zum Glück hat Lotta ihre beste Freundin Cheyenne, mit der sie über alles reden kann.
(2019, FSK ab 0, 93 Min.)

 

5.12.-11.12.
Mary Poppins' Rückkehr
In der oscarnominierten Fortsetzung des Disney-Musicals von 1964 kehrt Mary Poppins zurück in die Cherry Tree Lane, wo ihre Schützlinge erwachsen geworden sind.

Mehr als 50 Jahre ist es her, dass zum ersten Mal mit ihrem Regenschirm vom Himmel herabgeschwebt kam. Das wundervolle Disney-Musical konnte fünf Oscars gewinnen und ist seither ein echter Schatz der Popkultur. Im Jahr 2018 kommt mit „Mary Poppins‘ Rückkehr“ endlich die langersehnte Fortsetzung ins Kino. Dabei handelt es sich nicht um eine Neuverfilmung, stattdessen wird die Geschichte des außergewöhnlichsten Kindermädchens aller Zeiten fantasievoll weitererzählt.
(2018, FSK ab 0, 131 Min.)

 

12.12.-18.12.
The Lego Movie 2
In der Fortsetzung zum Animationshit „The Lego Movie“ startet der tollpatschige Emmet in den Weltraum, um seine Freundin Lucy vor den Duplo-Angreifern zu retten

Seitdem der geniale "The Lego Movie" im Jahr 2014 erschienen ist, warten Fans auf eine Fortsetzung des spaßigen Klötzchen-Chaos. In der Fortsetzung „The Lego Movie 2“ kehren Emmet Brickowski, seine Freundin Lucy und Batman zurück. Diesmal führt das Abenteuer in die Tiefen des Weltraums, wo sich die Schwester-Galaxie und ganz neue Lego-Welten befinden.
(2019, FSK ab 6, 106 Min.)

 

 

19.12.-25.12.
Der König der Löwen
Disney spendiert dem oscarprämierten Zeichentrickklassiker von 1994 ein grandioses CGI-Remake mit einem Cast, der Stars wie Donald Glover und Beyoncé enthält.

In den vergangenen Jahren hat Disney mit Neuverfilmungen alter Klassiker wie „Die Schöne und das Biest“ oder „The Jungle Book“ den Zeichentrick-Charme durch moderne CGI-Inszenierungen ersetzt — mit sensationellem Erfolg. Im Jahr 2019 kommt mit „The Lion King“ die Neuverfilmung eines der größten aller Disney-Filme: „Der König der Löwen“ von 1994.
(2019, FSK ab 6, 118 Min.)

 

 

26.12.-01.01.
Pets 2
In der Fortsetzung des Animations-Hits „Pets“ der „Ich — Einfach unverbesserlich“-Macher begeben sich Max, Duke und ihre tierischen Freunde auf geheime Mission.

Was treiben unsere Haustiere eigentlich, wenn wir nicht zu Hause sind? Der turbulente Animationsfilm "Pets" hat diese Frage im Jahr 2016 beantwortet. Das Abenteuer rund um die beiden Hunde Max und Duke  war ein echter Überraschungshit und spielte weltweit 875 Millionen Dollar ein. In der Fortsetzung "Pets 2" wartet auf die niedlichen Haustiere ein neues Abenteuer — diesmal geht es zum Tierarzt, raus aus der Stadt und auf geheime Rettungsmission!
(2019, FSK ab 0, 86 Min.)

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem

Kinderkinoprogramm als PDF

 

Änderungen vorbehalten.